Dieses Blog durchsuchen

Dokus über Elektronischer & Chemischer Massen-Genozid Waffen:

*•.¸*•. ¸*•.¸*•.¸ *•.¸*•.¸*•. ¸*•.¸*•.¸ *•.¸*•.¸¸.•*¸.•*.•*¸.•*¸.•*¸.• *¸.•*.•*¸.•*¸.•*¸.• * 
«•*´¯`¤.» DOKUS über Weltmassen- Genozid: *´¯`°¤.•»
  
¸.•*¸.•* ¸.•*¸.•* ¸.•*¸.•*¸.•*¸.•**•.¸*•.¸ *•.¸*•.¸*•.¸*•.¸*•.¸*•.¸

 

 

 

 

Dokus über Elektronischer & Chemischer Massen-Genozid, 

via Mobilfunk, HAARP, Chemtrails, Klimawandel, MK-Ultra, RFID, usw.:






1. AZK (Anti Zensur Koalition):

 – „Strahlung durch Mobilfunk“ -  
Dr. med. Hans-Christoph Scheiner, Ulrich Weiner –  





Quelle:




Ƹ̵̡ Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




5. AZK (Anti Zensur Koalition):

 -  Ulrich Weiner - „Die Mobilfunk-Katastrophe"

Aufruf eines direkt betroffenen Mobilfunkopfers.“ –

www.abstrahl.de
www.ulrichweiner.de

Der Film, den Ulrich Weiner in seinem Vortrag zeigt, ist unter folgendem Link abspielbar:

www.ul-we.de/ard-brisantwww.ul-we.de/ard-brisant

www.anti-zensur.info






Quelle:
www.anti-zensur.info/index.php?page=azk5





Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




Die Story 

- Blutige Handys -

Das Geld aus dem Verkauf von Handys finanziert einen Krieg, 
der schon 15 Jahre dauert und bis heute fünf Millionen Menschen getötet hat.

Für die Produktion von Handys braucht man spezielle Mineralien, wie Coltan. Coltan wird im Ostkongo oft von Kindern aus ungesicherten Minen geholt. Das Geld aus dem Verkauf finanziert einen Krieg, der schon 15 Jahre dauert und bis heute fünf Millionen Menschen getötet hat. Von all dem wollen die Mobilfunkunternehmen nichts wissen. Der Autor Frank Piasecki Poulsen hat sich für die story auf eine lebensgefährliche Suche in die Coltan-Minen im Kongo gemacht. Er ist in eine Mine hinabgestiegen, in der Kinder oft Tage in den dunklen Tunneln graben und leben. Der Lohn: ein paar Cent. Die Gewinne aus dem Geschäft mit Coltan stecken andere ein. Poulsen konfrontiert Mobilfunkunternehmen mit seinen Aufnahmen und Erfahrungen. Er fragt, wer von den katastrophalen Bedingungen weiß, wer damit einen Krieg finanziert und warum dagegen nichts getan wird.





Quelle:
www.youtube.com/watch?v=ItfEoM_YHMU




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ





1. AZK (Anti Zensur Koalition):

 – „Werner Altnickel referiert über Chemtrails/HAARP" –




Quelle:
www.anti-zensur.info/index.php?page=azk1

und:
www.youtube.com/watch?v=9MdEgmHmfxo






Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ





NuoViso – TV 

HAARP  - "Die Büchse der Pandora" - 

Joachim Koch hat sich mit der Geschichte und dem Zweck 
der HAARP-Technologie näher beschäftigt.




Quelle:
www.youtube.com/watch?v=-aNwBpoGJlE




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ





Wahrheitsbewegung:

 -  "Löcher am Himmel" 

dokumentiert ausführlich die möglichen Wirkungsbereiche des "HAARP" Projektes.

Diese faszinierende Dokumentation untersucht das Potenzial der HAARP Projekts und was es zur Zeit mit unserer Ionosphäre macht bzw. in Zukunft machen wird.
Anwendungsmöglichkeiten sind u.a.: Raketenabwehr, Weltraumwaffe , Wettermodifikation, Röntgenaufnahmen der Erde, Bewusstseinsmanipulation mittels E.L.F-Wellen (Extreme Low Frequency), Erdbeben und/oder Wirbelstürme...

Machte das US-Militär Löcher in den Himmel?

H.A.A.R.P. (Hochfrequenz-aktives Aura-Forschungsprogramm) ist ein umstrittener Hochfrequenzradiosender oder "iono-sphärischer Erhitzer", von dem man glaubt, daß er von der US-NAVY / AIR FORCE und den Phillips Laboratorien im fernen Gakona, Alaska, betrieben wird.
Der Film H.A.A.R.P. untersucht die Tragweite des Projekts und überprüft die unterschiedlichsten Theorien unabhängiger Wissenschaftler, die uns über die Gefahren und Nutzen hoher und niedriger Frequenzen und elektromagnetischer Technologie informieren.
Das Video bemüht sich, eine faire und genaue Bewertung von H.A.A.R.P. zu geben und bringt lebenswichtige Informationen über ein Projekt an die Öffentlichkeit, das eine dramatische Wirkung auf unsere gesamte Welt haben könnte.



Quelle:
www.youtube.com/watch?v=TF5ZxPWvS2A




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ





Alpenparlament – TV 

„HAARP – eine Erdbeben- und Tsunamiwaffe?“ -

Michael Vogt im Gespräch mit Werner Altnickel, Deutscher Solarpreisträger, zweimaliger Gewinner des Oldenburger Umweltschutzpreises und ehemaliger Greenpeace Aktivist.




Quelle:
www.alpenparlament.tv/mediathek/natur-umwelt-energie/38-haarp-eine-erdbeben-und-tsunamiwaffe

und:
www.youtube.com/watch?v=VFePawnIhGw





Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




Alpenparlament – TV 

Michael Vogt und Univ. Prof. Dr. Claudia von Werlhof. -

„Wie, wenn es stimmt, wenn Haiti tatsächlich nicht durch ein
natürliches Beben zerstört worden wäre?“





Quelle:
www.alpenparlament.tv/mediathek/natur-umwelt-energie/141-planetare-bewegung-fuer-mutter-erde

und:
www.youtube.com/watch?v=uyyCpUVO61w





Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




„Bericht über Phasengesteuertes Radar“ – PDF

www.scharlatanprodukte.de/pdf/Phasenradar.pdf




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




 
Alpenparlament – TV  
– „Chemtrails und Haarp“ -

Brigitta Zuber, eine Chemtrail-Kritikerin, stellt sich dieser brisanten Thematik, 
in diesem Interview mit Michael Vogt.





Quelle:
www.alpenparlament.tv/mediathek/natur-umwelt-energie/15-chemtrails

und:
www.youtube.com/watch?v=fY82EBzPGEs




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




Alpenparlament – TV 

 – „Chemtrails – Griff nach der Weltwetterherrschaft“ -
Michael Vogt im Gespräch mit Werner Altnickel. -

Michael Vogt im Gespräch mit Werner Altnickel, Deutscher Solarpreisträger, zweimaliger Gewinner des Oldenburger Umweltschutzpreises und ehemaliger Greenpeace Aktivist, über das «Spiel» mit der Mutter Erde.




Quelle:
www.alpenparlament.tv/mediathek/natur-umwelt-energie/135-chemtrails-griff-nach-der-weltwetterherrschaft

und:
www.youtube.com/watch?v=GIsro-zBrVU




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ





Alpenparlament - TV

„Himmelsposaunen – Zeichen der Offenbarung?“

Ralf U. Hill im Gespräch mit Michael Vogt die unerklärlichen Geräusche
 «sky trumpets» (mit zahlreichen Filmeinspielungen).

Bald wieder hier zu finden:

www.alpenparlament.com/index.php/filme-vom-alpenparlament-tv

In der zwischenzeit findet ihr auch dort alles darüber:




Quelle:
www.alpenparlament.tv/mediathek/wissen-theorien-phaenomene/106-himmelsposaunen-zeichen-der-offenbarung






Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




Alpenparlament - TV 

- Chemtrails. Umweltstraftat am Himmel.“

Michael Vogt im Gespräch mit Rechtsanwalt Dominik Storr über ein wirkliches Engagement in Sachen Klimaschutz.





Quelle:
www.alpenparlament.tv/mediathek/natur-umwelt-energie/39-chemtrails-umweltstraftat-am-himmel

und:
www.youtube.com/watch?v=xk9kqwebxpM




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




NuoViso – TV 

„Chemtrails- eine Synopsis“

Sind direkte, großtechnische Eingriffe in den Strahlungshaushalt oder den Kohlenstoffkreislauf der Erde potentielle Mittel gegen die globale Erwärmung? Oder ist dieses "Climate Engineering" wegen möglicher und kaum kalkulierbarer Nebenwirkungen abzulehnen?

Laut des IPCC bewirken die anthropogenen Abgase, dass die Sonneneinstrahlung an den oberen Atmosphärenschichten nicht zurück in das Weltall reflektiert werden, sondern wie in einem Treibhaus in unserer Atmosphäre gefangen bleibt und zu einer kontinuierlichen Erderwärmung führen. Um diesen Effekt entgegenzuwirken, stellt die Studie verschiedene Konzepte vor, die einerseits die Sonnenstrahlung besser reflektieren sollen und zum anderen vorsieht, große Men gen CO2 aus der Luft zu entfernen und unterirdisch zu lagern.

Große Spiegel und künstlich aufgehellte Flächen sollen dafür sorgen, das Sonnenlicht zurückzuwerfen. Doch noch besser, so die Studie, wäre es die Strahlung in höheren Schichten der Atmosphäre zu reflektieren durch künstlich erzeugte Wolkendecken. Diese seien durch das gezielte Zerstäuben von Salzwasser in der oberen Atmosphäre zu erreichen. Auch die Ausbringung von Schwebepartikeln (Schwefel) in der Stratosphäre sollen die Sonnenstrahlen davon abhalten, den Erdboden zu erreichen.




Quelle:
www.youtube.com/watch?v=MF-7xZCy2eE




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




1. AZK (Anti Zensur Koalition):

Dr. Helmut Böttiger - „Klimawandel – Gewißheit oder politische Machenschaft"





Quelle:
www.anti-zensur.info/index.php?page=azk1




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




5. AZK (Anti Zensur Koalition):

- Hartmut Bachmann (emeritierter Kommissar) „Die Geburt der Klimalüge“ –

Der 1924 geborene Deutsche war in den 80er Jahren CEO einer auf
Klimafragen spezialisierten US Firma. Er war als Kommissar des
US Energy Saving Programms nicht nur an zahlreichen Meetings
und Verhandlungen in den USA dabei, er selbst war Mit-Geburtshelfer
des IPCC, des späteren Klimarates. Als Zeit- und Augenzeuge legt er
die Väter und Drahtzieher der Klimalüge, die er persönlich kennenge
lernt hat, offen.




Quelle:
www.anti-zensur.info/index.php?page=azk5

und:
www.youtube.com/watch?v=VLkVp29SeAM




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




SBS Television

  - Die Treibhaus Verschwörung –

Die Global-Warming-Theorie spielt gewitzt mit den Gefühlen der Menschen.





Quelle:
www.youtube.com/watch?v=1KUrk9g2sKA&list=PL2B06C89204FA2EAC




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

NuoViso – TV 

 Verschwörung der Klimawandler 1 

Gibt es Beweise für den Treibhauseffekt (Prof. Werner Kirstein)

Gibt es Beweise fuer den Treibhauseffekt?” Unter Experten herrscht derzeit eine hitzige Debatte ueber die Ursachen, Hintergruende und Folgen des Klimawandels. Wie schlimm wird er? Was muessen wir befürchten? Zu diesem kontroversen Thema spricht der Klimageograph und Klimatologe Prof. Dr. Werner Kirstein. Er betrachtet die Theorie des menschengemachten Treibhauseffekts. Ist dieser aus Sicht der Theoretischen Physik und der Experimentalphysik ueberhaupt moeglich? Wie stark wirkt sich der CO2 Anteil der Atmosphäre tatsächlich auf Temperaturänderungen aus? Dazu präsentiert und analysiert Prof. Kirstein neueste Messergebnisse, Statistiken und Modellrechnungen.





Quelle:
www.nuoviso.tv/verschwoerung-der-klimawandler-1-gibt-es-beweise-fuer-den-treibhauseffekt-prof-werner-kirstein

und:
www.youtube.com/watch?v=mCKUv8jdA54#t=10




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ





4. AZK (Anti Zensur Koalition):

„Mind Control“ - Dr. Rauni Kilde (Ex-Gesundheitsministerin)


Unsere Gedanken sind nicht so frei, wie wir immer dachten. Zunehmend werden wir gezielt manipuliert, gesteuert und für gefährliche Zwecke missbraucht. Für welche und durch wen?



Quelle:
www.anti-zensur.info/index.php?page=azk4

und:
www.youtube.com/watch?v=xcVRPIC9T34




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




Klagemauer TV

  „Drohender Existenzverlust durch Verweigerung des RFID-Chip“ 05.04.2013

Der gläserne und gelenkte Bürger nimmt weiter Gestalt an: Im brasilianischen Bundesstaat Bahia wurden rund 20.000 Kinder seit Beginn des Schuljahres 2012 mit einem RFID-Chip (Funk-Chip) in der Schuluniform ausgestattet. Ziel ist es, Schulschwänzer ausfindig zu machen. Mit diesem Projekt ist Brasilien aber bei weitem kein Vorreiter: Schon 2005 wurde in Kalifornien ein ähnliches Projekt durchgeführt, das zwar aus Protestgründen wieder eingestellt werden musste, jetzt aber in anderen Schulen in den USA fortgesetzt wird. Eine texanische Schülerin z.B., die das Tragen des Chips oder einer Identifikationskarte (diese wurde von der Schule noch alternativ zum RFID-Chip angeboten) aus ethischen und persönlichen Gründen ablehnte, bekam ernsthafte Probleme, die bis zum Unterrichtsausschluss führten. Sind diese Vorboten und Wegbereiter des implantierbaren RFID-Chip, der anstelle der Identitäts-, Gesundheits-, Bank und jeder anderen Berechtigungskarte, gemäß den Plänen der globalen Machthaber allen Menschen unter die Haut verpflanzt werden soll, nicht ein eindrückliches Mahnmal?! Zeigen sie doch auf, was denen blühen kann, die mit dem Chip-Implantat nicht einverstanden sind.





Quelle:
www.youtube.com/watch?v=0cQx6sCeIyM

Und:
www.zeit.de/digital/datenschutz/2012-11/schuluniformen-rfid-chips/seite-1

www.faz.net/aktuell/gesellschaft/digitale-ueberwachung-wer-sendet-suendigtnicht-11933517.html

www.agb-antigenozidbewegung.de/index.php?option=com_content&view=article&id=85&Itemid=308




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




ARTE:

-  „RFID Chip - Totale Kontrolle STASI 2.0 - 

Überwachung und Zensur“ -

Morgen schon werden alle registriert, erfasst, gechipt und überwacht... Aber was, wenn diese Sicherheit letztlich nur Illusion wäre? Was, wenn die Waffen, die schützen sollen, sich plötzlich gegen ihre Erfinder richteten? Errungenschaften, Schwachstellen, Risiken und Widersprüche einer technologischen Flucht nach vorn.

Heute lässt sich genau nachvollziehen, was ein Internetnutzer im Web macht, zum Beispiel welche Bilder er wann und auf welchem Server herunter lädt. Besuchte Sites, Online-Einkäufe, herunter geladene Dateien, gelesene Artikel und so weiter. Fachleute für neue Technologien ziehen eine beunruhigende Bilanz über die Maßnahmen zur Überwachung des Individuums. Verfolgungs- und Identifizierungstools sind in Mode - von Peking bis Paris und von Tunis bis Berlin. Sehr beliebt sind Viren und Hackerprogramme, die die Kontrolle über PCs, Webcams und Mikrophone übernehmen und zu Hause oder am Arbeitsplatz in die Privatsphäre der Menschen eindringen. Die totale Überwachung ist in der Computerwelt bereits Wirklichkeit - auch wenn es keiner sieht und keiner merkt!

Begegnung mit Pierre Gattaz, dem Vorsitzenden des Verbands der französischen Elektronikindustrie: "In unserer demokratischen Gesellschaft wird Sicherheit oft als Einschränkung der persönlichen Freiheit empfunden. Es muss erreicht werden, dass die Bevölkerung die verwendeten Technologien wie Biometrie, Videoüberwachung und Kontrollen akzeptiert." Biometrische Verfahren kommen in immer mehr Unternehmen und Institutionen zur Anwendung, mitunter ohne Genehmigung der Datenschutzbehörde. Der Film zeigt Beispiele in einem Krankenhaus, einer Schule und einer Stadtverwaltung. Die Gewerkschaften sprechen von "Bespitzelung" und weisen auf neue Krankheiten durch Stress und ständige Überwachung hin. Auch die Fehlbarkeit biometrischer Technologien und die Risiken des Datendiebstahls sind Thema. Ein Mensch kann sein Passwort ändern, nicht aber seinen Fingerabdruck, seinen Netzhautabdruck oder seine DNA. Dies machen Hacker sich für eigene Zwecke oder im Dienste von kriminellen Organisationen zu Nutze. Die neuen Technologien bergen neue Risiken.

In den Vereinigten Staaten engagiert sich Katherine Albrecht gegen die Identifizierung über Radiowellen (Radio Frequency Identification, RFID). Sie warnt vor einer Beschränkung der individuellen Freiheit unter dem Druck der Industrie: Die Hersteller, so Albrecht, wollen in jedes Produkt einen Mikrochip einsetzen, um genau feststellen zu können, wer wann und wo welche Produkte kauft. Hierdurch informieren sie sich unbemerkt über die Konsumgewohnheiten des Verbrauchers. Die RFID-Revolution ist in vollem Gange, und Mikrochips sind in unserem Alltag, in Forschungszentren und Krankenhäusern bereits allgegenwärtig. In Europa und Amerika wurde sogar bereits damit begonnen, Mikrochips in den menschlichen Körper einzupflanzen. Die Dokumentation zeigt erstmals, wie ein implantierter Chip entfernt wird. Anschließend führt sie nach Mexiko, das auf dem Gebiet der Chipimplantate eine ähnliche Vorreiterrolle spielt wie London bei der Videoüberwachung. Allein in Mexico City haben rund 1.000 Personen ein Implantat, zumeist aus medizinischen Gründen. Ein Fachmann für Geolokalisierung spricht über zukünftige Anwendungen, bei denen durch Kombination des RFID-Chips mit einem GPS-Sender der gechipte Gegenstand oder Mensch in Echtzeit geortet werden kann. Entführungen erleben in Mexiko einen solchen Boom, dass manche Unternehmen ihren Angestellten kostenlose Geolokalisierungssysteme anbieten.
Der Film stellt die Frage, welchen Preis wir für eine möglicherweise trügerische Sicherheit zu zahlen bereit sind. Jede der neuen Technologien mag für sich gesehen beherrschbar erscheinen, doch wie wird die Gesellschaft in 10 oder 15 Jahren aussehen, wenn all diese Systeme geballt zum Einsatz kommen?





Quelle:
www.youtube.com/watch?v=FZkfd5kYcl4ale




Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ




ARTE:

 -  „RFID Chips - Die smarte Revolution“ -





Quelle:
www.youtube.com/watch?v=r_hdg5N9St0





Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ



Die AGB (Anti Genozid Bewegung) 

ruft zum allgemeinen Mitdenken und Begreifen auf:


RFID-Volksbegehren
www.agb-antigenozidbewegung.de/index.php?option=com_content&view=section&layout=blog&id=3&Itemid=269









¸.•*¸.•* ¸.•*•*´¨`*•.¸¸. •*´¨`*☆☆•*´¨`*•.¸¸. •*´¨`**•.¸*•.¸*•.¸
Krypto.TV Krypto-TV Krypto. TV Krypto.tv Krypto. tv krypto.tv krypto. tv krypto-tv krypto- tv KRYPTO krypto Grenzwissenschaften Mystik Mystic Spirituell grenzwissenschaften mystik mystic spirituell KRYPTO.TV KRYPTO-TV KRYPTO. TV KRYPTO- TV krypto.to KRYPTO.TO Krypto.TO krypto-to 
 Sozale Netzwerk Sozale Netzwerke Salzburg salzburg fs1 FS1 fs 1 FS 1
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen