Dieses Blog durchsuchen

Leo Gabriel - Friedenspolitik: die Rolle der Zivilgesellschaft




Leo Gabriel - Friedenspolitik: die Rolle der Zivilgesellschaft. 
Vom 2. OKITALK Medien-Festival.

Leo Gabriel ist ein Journalist, Friedensaktivist und Sozialanthropologe; 
Mitglied des Internationalen Rates des Weltsozialforums.

Leo Gabriel, Sohn des Philosophen Leo Gabriel, stammt aus einem konservativen Elternhaus und studierte nach dem Besuch des Humanistischen Gymnasiums Rechts- und Staatswissenschaften in Wien und Sozialanthropologie in Paris bei Claude Lévi-Strauss, wo er den Mai 68 miterlebte. Nach seiner Promotion ging er nach Lateinamerika, wo er u.a. als Professor für Politikwissenschaft in Mexiko-Stadt tätig war und einige Zeit in Ivan Illichs Centro Intercultural de Documentación (CIDOC) in Cuernavaca verbrachte. 1975 gründete er mit Werner Hörtner und anderen die Informationsgruppe Lateinamerika (IGLA) mit dem Ziel, mit der Herausgabe der Zeitschrift Lateinamerika anders eine Gegenöffentlichkeit zur vorherrschenden Medienberichterstattung zu Lateinamerika aufzubauen. Im Mai 1979 hielt er sich in Nicaragua auf, wo er als Korrespondent für zahlreiche europäische Medien, unter anderem die taz und die Neue Zürcher Zeitung, arbeitete. Nach dem Sieg der Sandinisten gründete Gabriel zusammen mit holländischen und spanischen
Journalisten die alternative Nachrichtenagentur Agencia Periodística de Información Alternativa (APIA). Gabriel blieb bis zur Abwahl der Sandinisten 1990 Informant der österreichischen Nicaragua-Solidaritätsbewegung.

1985 bis 2005 war Leo Gabriel Leiter des „Ludwig-Boltzmann-Instituts für zeitgenössische Lateinamerikaforschung“ in den Räumen des Österreichischen Lateinamerika-Instituts in Wien.

2004 kandidierte er als Spitzenkandidat der LINKE Liste bei der Europawahl. Er ist Koordinator des Projekts LATAUTONOMY und Promotor des Weltsozialforums, des Europäischen Sozialforums sowie Mitinitiator des Austrian Social Forum.




Ein großer Dank an den Sprecher:

"Leo Gabriel"


Web:
www.peaceinsyria.org

Kontakt:
office@okitalk.com



***




Ein großer dank gilt auch unseren Gastgeber:

"Heidi´s Zauberpark"

WEB:

Kontakt:
office@vitamynd.at


***

Intro und Outro Musik:

"David Pausweck"

Alias
Andersmensch
traum:teiler

WEB:
www.andersmensch.wordpress.com

Kontakt:
willkommen@andersmensch.com

***


Für die einladung zum
"OKITALK Medien-Fetival"
bedanken wir uns bei:

"Klaus Glatzel"

von

Freien Bürger-Radio OKITALK




Web:
www.okitalk.com

Kontakt:
office@okitalk.com



***

Kamera 1 bis 3:
"Roman Michael Roider"

Kamera 4:
"Klaus Glatzel"

Ton:
"Klaus Glatzel"

Grafik & Schnitt:

"Roman Michael Roider"

Information Krypto TV:

Web:
www.krypto.tv

Kontakt:
salzburg@krypto.tv


***

Einige Grafikelemente wurden von folgenden Seiten miteingebaut. In diesen Filmprojekt hier zwar nicht von allen dieser Kanäle, jedoch sind sie es allesamt immer wert genannt zu werden:


Pixabay: www.pixabay.com/de/videos


Und den Youtube Kanälen:


3D TopFree: www.youtube.com/channel/UCqgZICzA4TGURgEPqlDZMyw

PixelBoom: www.youtube.com/user/pixellboom/featured

GreenScreenChannel: www.youtube.com/user/GreenScreenChannel

Footageisland: www.youtube.com/user/footageisland

Studio WD: www.youtube.com/channel/UCl5HlVQX8pCx2bjJtsdmK7Q

HDgreenstudio: www.youtube.com/user/HDgreenstudio

BestGreenScreen: www.youtube.com/user/bestgreenscreen

Bestofgreenscreen: www.youtube.com/user/bestofgreenscreen


***


Das -KRYPTO- Team
bedankt sich für ihr Interesse.




•*¸.•* ¸.•*•*´¨`*•.¸¸. •*´¨`*☆☆•*´¨`*•.¸¸. •*´¨`**•.¸*•.¸*•.¸
Krypto.TV Krypto-TV Krypto. TV Krypto.tv Krypto. tv krypto.tv krypto. tv krypto-tv krypto- tv KRYPTO krypto Grenzwissenschaften Mystik Mystic Spirituell grenzwissenschaften mystik mystic spirituell KRYPTO.TV KRYPTO-TV KRYPTO. TV KRYPTO- TV krypto.to KRYPTO.TO Krypto.TO krypto-to 
 Sozale Netzwerk Sozale Netzwerke Salzburg salzburg Roman Michael Roider roman michael roider fs1 FS1 fs 1 FS 1 
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥¨`•--•-¨ `•.¸.•´¨-•--•´¨ ♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten